header


Trailer Frauenmuseum Hittisau_Christine Knoblauch


Aktuelle Veranstaltungen

Ärztinnen – Hebammen – Krankenpflegerinnen. Die Frau in der Geschichte der Medizin

Vortrag von Roswitha Fessler mit anschließender Führung
Donnerstag, 19. April 2018 | 19 Uhr | für Mitglieder

Die Obfrau der Gesellschaft zur Förderung des Frauenmuseum Hittisau, Roswitha Fessler, spricht über die Rolle von Rauen in der Geschichte der Medizin.
Der Vortrag richtet sich an Mitglieder und
solche, die es noch werden möchten.


Vortrag
ÄRZTINNEN * HEBAMMEN * KRANKENPFLEGERINNEN. Die Rolle der Frau in der Geschichte der Heil- und Pflegekunst
Mag.a Roswitha Fessler, Historikerin

TROTULA PASSIONIBUS MULIERUM.jpg
Trotula von Salerno, Passionibus mulierum curandorum, Illustration aus einem mittelalterlichen Manuskript, um 1200


Im Anschluss an den Vortrag Führung
durch die aktuelle Ausstellung "PFLEGE DAS LEBEN. Betreuung*Pflege*Sorgekultur"

Anschließend laden wir Sie zu einem Umtrunk ein.
Wir würden uns freuen, Sie im Frauenmuseum begrüßen zu dürfen.

Der Vorstand der
Gesellschaft zur Förderung des Frauenmuseum Hittisau

Anmeldung erbeten bis Mittwoch, den 18. April 2018
kontakt@frauenmuseum.at


DIE GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DES FRAUENMUSEUM HITTISAU

In den 18 Jahren seines Bestehens ist das Frauenmuseum Hittisau weit über die Gemeinde- und Landesgrenzen hinaus bekannt geworden. Mit der am 22. November 2011 gegründeten „Gesellschaft zur Förderung des Frauenmuseums Hittisau“ ist eine neue Plattform für engagierte und interessierte Frauen und Männer aus der Region und darüber hinaus entstanden. Die Mitglieder der Gesellschaft haben das Ziel das Frauenmuseum Hittisau in seiner Arbeit zu unterstützen und sich auch an Projekten und Aktivitäten zu beteiligen. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen – Männer übrigens ebenso wie Frauen.

Kontakt
Roswitha Fessler, Obfrau
Gesellschaft zur Förderung des Frauenmuseums Hittisau
Platz 501   
6952 Hittisau    
gesellschaft@frauenmuseum.at

Vorstand Gesellschaft


Vereinsvorstand
Roswitha Fessler Obfrau
Helene Pecoraro Obfraustellvertreterin
Martina Eisendle Schriftführerin
Olivia Mair Kassierin

Eva Häfele Beirätin
Renate Huber Beirätin
Petra Raid Beirätin
Andrea Schwarzmann Beirätin
Stefania Pitscheider Soraperra Beirätin
Elisabeth Stöckler Beirätin
Ruth Swoboda Beirätin

Rechnungsprüferinnen
Andrea Nägele
Daniela Hörburger

Mitgliedsbeiträge
Ordentliche Mitglieder Euro 25.-
SeniorInnen und Studierende  Euro 10.-
Fördernde Mitglieder  Euro 250.-

Die Mitgliedskarte ermöglicht freien Eintritt in die jeweilige Ausstellung.