header

IMPRESSUM

Frauenmuseum Hittisau
Platz 501
6952 Hittisau
Austria / Vorarlberg

T +43 (0)5513 6209 30
F +43 (0)5513 6209 19
kontakt@frauenmuseum.at

© Frauenmuseum Hittisau, 2018

Trägerschaft: Verein Frauenmuseum Hittisau
Obfrau: Margarete Broger

UID: ATU 72970706

Für den Inhalt verantwortlich: Mag.a Stefania Pitscheider Soraperra

Redaktion: Stefania Pitscheider Soraperra, Marion Maier, Helga Rädler

Designkonzept und Realisierung: ruescher design. evi ruescher

Das Frauenmuseum Hittisau verwendet die Bezeichnung "'Frau" im Bewusstsein, dass es sich um ein Konstrukt handelt, das der Aufrechterhaltung gesellschaftlicher Normen dient. Die weiblichen Bezeichnung umfassen all jene physischen Personen, die gesellschaftlich als solche kategorisiert werden bzw. sich selbst als solche definieren.

Copyright

Alle Inhalte dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Persönliche Daten

Persön­liche Daten, die Sie auf dieser Website elek­tro­nisch über­mit­teln, werden von uns nur zum jeweils ange­ge­benen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weiter­ge­geben. Persön­liche Daten sind Daten wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persön­li­chen Angaben.

Der Provider erhebt und spei­chert am Webserver auto­ma­tisch Infor­ma­tionen. Dazu zählen verwen­deter Browser, Betriebs­system, Verweis­seite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Daten­quellen keinen bestimmten Personen zuge­ordnet werden. Diese Daten werden von uns nur dann ausge­wertet, wenn eine rechts­wid­rige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

Formulardaten

Die uns von Websei­ten­be­su­chern über Formu­lare über­mit­telten Daten (z.B. über das Kontakt­for­mular) werden ausschließ­lich zur Bear­bei­tung Ihrer Anfrage verwendet.

Wenn Websei­ten­be­su­cher Formu­lar­ein­träge hinter­lassen, werden die einge­ge­benen Daten und ihre IP-Adressen gespei­chert. Das erfolgt zur Sicher­heit, falls jemand wider­recht­liche Inhalte verfasst (Belei­di­gungen, links- oder rechts­ex­treme Propa­ganda, Hass-Postings usw.). In diesem Fall sind wir an der Iden­tität des Verfas­sers inter­es­siert.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermög­li­chen, während dem Besuch unserer Webseite auf dem Computer des Besu­chers spezi­fi­sche, auf den Nutzer bezo­gene Infor­ma­tionen zu spei­chern. Cookies helfen einer­seits dabei, die Nutzungs­häu­fig­keit und die Anzahl der Nutzer unserer Inter­net­seiten zu ermit­teln. Eine Möglich­keit, die wir nicht aktiv nutzen. Ande­rer­seits unter­stützen Cookies dabei, unsere Ange­bote für Sie komfor­tabel und effi­zient zu gestalten.

Zum Einsatz kommen Session-Cookies, die ausschließ­lich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischen­ge­spei­chert werden. Zum anderen werden perma­nente Cookies einge­setzt, um Infor­ma­tionen über Besu­cher fest­zu­halten, die wieder­holt auf unsere Webseite zugreifen.

Perma­nente Cookies werden einge­setzt, um eine opti­male Benut­zer­füh­rung anbieten zu können, um Besu­cher wieder­zu­er­kennen und um eine möglichst attrak­tive Website präsen­tieren zu können. Der Inhalt eines perma­nenten Cookies beschränkt sich auf eine Iden­ti­fi­ka­ti­ons­nummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespei­chert. Eine Einzel­pro­fil­bil­dung über Ihr Nutzungs­ver­halten findet nicht statt.

Eine Nutzung unserer Ange­bote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Spei­chern von Cookies deak­ti­vieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Webbrowser (Chrome, IE, Firefox,…) so einstellen, dass er sie benach­rich­tigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jeder­zeit von der Fest­platte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass bei Deak­ti­vie­rung von Cookies eine einge­schränkte Darstel­lung der Seite sowie eine einge­schränkte Benut­zer­füh­rung die Folge sein können.

Auskunft

Sie haben das Recht auf Auskunft über die bezüg­lich Ihrer Person gespei­cherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Spei­che­rung.