header

Archiv

Sommerakademie im Frauenmuseum Hittisau

Sommerakademie im Frauenmuseum Hittisau

29. – 31. August 2002
Eine Veranstaltung des Frauenreferates der Vorarlberger Landesregierung und des Frauenmuseum Hittisau.

FRAUENLEBEN. Biographie/ Autobiographie

Vorträge, Diskussionen und eine Feuerperformance zu historischen und gegenwärtigen Lebensbedingungen von Frauen, zu Frauenrollen und Frauenbiographien regen zur Auseinandersetzung mit der persönlichen Biographie an. Drei parallele Werkstätten für Verstand, Gefühl und Körper bieten vor diesem Hintergrund die Möglichkeit zur Betrachtung der individuellen Biographie. Die Historikerin Heidi Witzig, die Künstlerin Elisabeth Wieser Schiestl und die Schauspielerin, Tänzerin und Theaterpädagogin Brigitte Walk leiten diese Werkstätten.