header

Archiv

LALA AUFSBERG Die Schönheit der Welt einfangen

LALA AUFSBERG Die Schönheit der Welt einfangen

14. Dezember 2007 – 29. Februar 2008
Lala Aufsberg: Ein weiblicher Blick auf den Bregenzerwald

Lala Aufsberg bereiste in den 40er und 50er den Bregenzerwald. Ihre stimmungsvollen Landschaftsaufnahmen zeigen das Tal vor der Modernisierung. Der heimatkundliche Blick der Fotografin wird in den Bildern von Trachtenträgerinnen deutlich. Die abgebildeten Menschen und Szenen wirken trotz Inszenierung überraschend natürlich.
Die Ausstellung im Frauenmuseum in Hittisau ist Teil einer Ausstellungsreihe  „Lala Aufsberg (1907 – 1976) – Weltfotografin aus dem Allgäu“ mit folgenden PartnerInnen: Heimathaus Sonthofen, Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren, Museum im Grünen Haus/ Reuthe, Allgäu-Museum Kempten, Kunsthaus Villa Jauss Oberstdorf, Frauenmuseum in Hittisau, Museum Hofmühle Immenstadt

Bildband zur Ausstellungsreihe: Lala Aufsberg. Landschaften, Menschen, Momente, hg. vom Heimatbund Allgäu e.V., Immenstadt-Werdenstein 2007. Euro: 19,80