header

Archiv

Intim

Intim

30. Mai 2008 – 31. Oktober 2008
Geburt - Leben – Tod.
Griechische Mythologie für das 21. Jahrhundert. Installationen von Margit Denz

Die Künstlerin Margit Denz umkreiste mit ihren Installationen und Objekten die zentralen Fragen menschlicher Existenz - Geburt, Ernährung, Begehren, Beziehung, Liebe, Tod – in dem sie auf Erzählungen der antiken Mythologie zurückgreift. Sie findet einen Weg zwischen INTIM, also vertrauter Nähe, und ironischer Distanz. Ihre Kunstwerke sind von schwebender Leichtigkeit und führen die BetrachterIn dennoch zu den großen Themen des Lebens, wo dann manche Überraschung wartet.

Die Themen
Aphrodite I Baubo I Demeter I Eros & Psyche I Hypno