header

Veranstaltungsarchiv

Philosophische Werkstatt PRIVATHEIT UND ÖFFENTLICHKEIT

mit Mag.a Anja Sagara Ritter
Freitag 17. Oktober 2014 I 18 Uhr - 20 Uhr

Gleiche Rechte, politische Mitbestimmung, ökonomische Unabhängigkeit und öffentliche Sichtbarkeit sind zentrale Forderungen der Frauenbewegungen. In Zeiten von NSA und „Gläsernem Menschen“ bekommt Privatheit allerdings eine ganz neue Bedeutung.
Nach einem kurzen Input erforschen wir die Sphären des Öffentlichen und Privaten und denken miteinander über nach, was uns zum Thema beschäftigt.

Referentin:

Mag.a Anja Sagara Ritter, tätig als freischaffende Philosophin, Trainerin und Moderatorin und als Mutter und Hausfrau.

Kosten für den Workshop 
ca. 2 Stunden inkl. Ausstellungsbesichtigung
€ 15.- (inkl. Museumseintritt)
Wir bitten um Anmeldung: kontakt@frauenmuseum.at oder tel. 05513 6209-30