header

Veranstaltungsarchiv

Evelyn Fink-Mennel, Wib ischt Ma - Ma ischt Wib

Sonntag, 13. Mai 2012, 20 Uhr I Buchpräsentation und Gesprächskonzert
(mit Führung durch die Ausstellung um 19 Uhr)

Eine Gemeinschaftsproduktion
von kulturverein bahnhof und Frauenmuseum Hittisau

Lieder erzählen Geschichten. Evelyn Fink-Mennel hat viel zu erzählen. Die in Andelsbuch im Bregenzerwald geborene Musikerin ist ein musikalisches Phänomen mit Forschergeist. Sie hat das Buch „Wib ischt Ma – Ma ischt Wib“ recherchiert und geschrieben, die CD dazu besungen und bespielt. Sie erzählt von Frauen und Männern aus dem Bregenzerwald. Von Liedern, die sich auf Wanderschaft begeben. Eine lustvolle Reise mit offenem Ende.

Am Sonntag, 20. Mai 2012, 10.15 Uhr findet die Präsentation im kulturverein bahnhof in Andelsbuch statt.

Eintritt: Euro 8.-
Eintritt inkl. Ausstellungsbesuch: Euro 10.-
Eintritt Ö1-Mitglieder: Euro 6.-

Anmeldung und Information:
tourismus@hittisau.at
+43 (0)5513 6209 50