header

Veranstaltungsarchiv

Meine Sprache verstehet man durch die ganze Welt!

pforte im frauenmuseum. Konzert
Samstag, 30. November 2013 I 17 Uhr

Joseph Haydn in London

Streichquartett op. 71/1 B-Dur
Sinfonie Nr. 104 D-Dur in der Bearbeitung für Streichquartett
Hammerklavier und Flöte von J. P. Salomon

Ausführende
epos:ensemble
Christine Busch, Verena Sommer, Violine
Klaus Christa, Viola
Brigitte Fatton, Violoncello
Claudia Christa, Flöte


Als sein Arbeitgeber Fürst Nikolaus von Esterházy starb, war für Joseph Haydn der Zeitpunkt gekommen, das Angebot des Geigers und Konzertunternehmers Johann Peter Salomon anzunehmen und gemeinsam mit ihm nach London zu gehen.
„Meine Sprache versteht man durch die ganze Welt“ – mit diesen Worten wischte Haydn Bedenken seines Freundes Wolfgang Amadeus Mozart vom Tisch, die dieser ob Haydns fehlender Sprachkenntnisse geäußert hatte. Die Reise nach London geriet zu einem beispiellosen Triumph, die Stadt lag Haydn zu Füßen. Seine ungemeine Popularität drückte sich unter anderem dadurch aus, dass die intime Besetzung des Streichquartetts den Weg in den großen Konzertsaal fand und seine Sinfonien – von Salomon bearbeitet – die Wohnzimmer der Londoner Musikliebhaber eroberten.

Vorverkauf und Reservierung
Abo-Verkauf, Einzelkarten-Vorverkauf und nähere Informationen:
Tourismusbüro Hittisau, T 05513 6209-50, E-Mail: tourismus@hittisau.at

Konzertkarten
Einzelkarten € 17,- / € 8,- Schüler_innen und Studierende
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre – Reservierung erbeten    

www.pforte.at