header

Veranstaltungsarchiv

Werkstatt für bio- und autobiografisches Schreiben

zur Ausstellung „Die tollkühnen Frauen“
Samstag, 23. März 2013 I 10-17 Uhr

Werkstattleitung: Eva Maria Dörn, Schreibpädagogin, Kunsttherapeutin


In dieser Schreibwerkstatt verleihen Sie Ihrer Kreativität Sprache. Sie verbinden schreibend ungewöhnliche Impulse mit unterschiedlichen Lebensgeschichten. Lassen Sie sich von den  Biografien der tollkühnen Frauen inspirieren und wecken Sie Ihre Erinnerungen, ... denn nur das, was aufgeschrieben wird, hat den Anspruch, nicht in Vergessenheit zu geraten.   
Für alle, die gerne schreiben und die Freude daran neu entdecken möchten.

Anmeldung:            
mobil: 0699 100 53230 oder eva.doern@gmx.at
bis Mittwoch 20. März 2013
Mitfahrgelegenheit nach Absprache möglich!

€ 70.-  inklusive Eintritt und Führung im Frauenmuseum und Pausenverpflegung