header


Veranstaltungen

CD-Präsentation

finkslinggs feat. "....nur für Freunde der Urtriebsforschung"
Samstag, 10. März 2018 | 17 Uhr

Evelyn Fink-Mennel und Philipp Lingg

Basis für die neue CD von finkslinggs sind erotische und zotenhafte Vierzeiler und Lieder aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert. Sie stammen aus dem Buch „Minnelieder des deutschen Stadt- und Landvolkes“ des Philologen und Sexualforschers Friedrich Salomon Krauss (1929).

Die Musikethnologin Evelyn Fink-Mennel beschäftigt sich mit traditioneller österreichischer und internationaler Ethnomusik. Sie erforscht Lieder als kultur- oder sozialhistorische Quelle. Gemeinsam mit dem Musiker Philipp Lingg setzt sie ihre Forschungsergebnisse in die Praxis um.

Eine Produktion des Museums für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch, Wien


Kartenreservierung
kontakt@frauenmuseum.at
+43 5513 620930
Kosten: € 16,-